IBM Control Desk

Mit der IBM Control Desk-Software für das einheitliche IT-Asset- und Service-Management erhalten Sie eine gemeinsame Steuerzentrale zur Verwaltung von Geschäftsprozessen für digitale wie auch physische Assets. Sie ermöglicht Kontrolle, Governance und Compliance im Hinblick auf Anwendungen, Endpunkte und Assets, um kritische Daten zu schützen und Ausfälle zu verhindern.

IT Governance

Geschäftsführer fordern von den IT-Organisationen ihrer Unternehmen ein stärkeres Auseinandersetzen mit dessen Kerngeschäft und ein proaktives Unterstützen seiner Strategien. Hierzu stellt IT-Governance Funktionen bereit, die darauf abzielen, die Anforderungen der Kerngeschäftsprozesse an die IT zu erfassen und die strategische Bedeutung der IT-Organisation für das Unternehmen transparent darzustellen. Hieraus können klare Ziele für die IT-Organisation abgeleitet werden, die mit den übergeordneten Unternehmenszielen im Sinne einer Zielkaskade im Einklang stehen und auf diese einzahlen. Mit viel IQ und EQ unterstützt scienITec Unternehmen dabei, das Zusammenwirken von Geschäfts- und IT-Prozessen zu optimieren, sowie Führungsprozesse im Unternehmen zu etablieren, durch die IT und Business an einem Strang ziehen.

Cloud Technologien

Cloud-Technologien haben die IT der Gegenwart revolutioniert. Die IT erhält hierdurch die Möglichkeit, Teile der IT-Service-Erbringung an einen Partner auszulagern, der diesen Teil besser oder günstiger leisten kann. Gleichzeitig steigt dabei die Herausforderung, die Kontrolle über das große Ganze zu behalten.

IBM Tivoli Netcool/OMNIbus

IBM Tivoli Netcool/OMNIbus bietet ein echtzeitnahes, konsolidiertes Ereignismanagement für die Geschäftsinfrastruktur, Rechenzentren, komplexe Netze und IT-Bereiche. Die Software unterstützt Sie mit umfassenden Management- und Automatisierungsfunktionen dabei, ständige Verfügbarkeit von Geschäftsservices und -anwendungen aufrechtzuerhalten.

IBM TADDM

IBM Tivoli Application Dependency Discovery Manager (TADDM) umfasst Funktionen für automatische Erkennung und Anwendungszuordnung. Damit können Administratoren sich ein besseres Bild der Struktur, des Status, der Konfiguration und des Änderungsverlaufs ihrer voneinander abhängigen Geschäftsanwendungen und IT-Services machen.

IBM Maximo Asset Management

IBM Maximo Asset Management ist eine umfassende Lösung für das Management physischer Assets auf einer gemeinsamen Plattform in assetintensiven Branchen. Sie bietet „integrierten“ mobilen Zugang, Zuordnung ohne Vorbereitungs- oder Anpassungsaufwand, Personaleinsatzplanung und analytische Informationen.

IBM API Connect

Anwendungsprogrammierschnittstellen (APIs) dienen als digitales Verbindungsstück, das Services, Anwendungen und Systeme miteinander verbindet, um ein attraktives Kundenerlebnis zu bieten. Sie unterstützen Sie dabei, schnell Schnittstellen zwischen Back-End-Systemen und Anwendungen zu erstellen. Wenn Sie diese Schnittstellen mit Kunden und Entwicklern gemeinsam nutzen, können Sie neue digitale Services auf den Markt bringen, Umsatzkanäle öffnen und Kundenerwartungen übertreffen.

IBM API Connect ist eine API-Managementlösung, die kritische Aspekte des API-Lebenszyklus für lokale und Cloud-Umgebungen abdeckt. IBM API Connect bietet Funktionen für Erstellung, Ausführung, Management und Schutz von APIs und Mikroservices. Zudem können Sie damit die Administration von APIs in Ihrem Unternehmen schnell implementieren und vereinfachen.

scienITec invoiceIT

invoiceIT ist ein umfassender und hochflexibler EDI Cloud Service für Informationsaustausch und Prozessharmonisierung über Unternehmensgrenzen hinweg. Neben der elektronischen Rechnungs- und Belegerstellung liegt der Fokus auf der einfachen Integration beliebiger Austauschformate. scienITec betreibt diesen Dienst in einem Rechenzentrum im Hoheitsgebiet der BRD, so dass Datenschutz auf höchstem Niveau sichergestellt ist. Innerhalb Ihrer Infrastruktur wird außerdem kaum Aufwand erzeugt. Das Verrechnungsmodell ist verbrauchsbasiert, so dass auch die Kostenseite für Sie entsprechend flexibel ist. Mit einem bewährten Vorgehensmodell starten wir Ihren elektronischen Datenaustausch binnen weniger Tage.

scienITec Relation Viewer

Der scienITec Relation Viewer stellt beliebige Objekte aus unterschiedlichsten Datenquellen im Zusammenhang dar. Sie erhalten einen schnellen Überblick über komplexe Infrastrukturen oder Datenmodelle, in die sie Klick für Klick tiefer eintauchen können, um vielschichtigen Sachverhalten auf den Grund zu gehen.