IBM Watson

1997 gelang es einem Grossrechner erstmals, in einem Mensch-gegen-Maschine-Wettbewerb zu gewinnen. Der IBM Rechner mit dem Namen Deep Blue war in der Lage 200 Millionen mögliche Schachzüge pro Sekunde zu berechnen und schaffte es so, in einem Schachwettbewerb den damaligen Weltmeister Garry Kasparov zu besiegen. “Watson” verfügt nicht nur über mehr Rechenkapazität, sondern beruht auch auf einem fundamental neuen Ansatz: die Architektur ist darauf ausgelegt, die natürliche menschliche Sprache zu verstehen, deren Wörter und Kontext zu analysieren, diese Informationen schnell zu verarbeiten und so präzise Antworten auf Fragen in natürlicher Sprache auszugeben. Das System bildet den Beginn einer neuen Entwicklungsrichtung, deren Ziel es ist, lernende Computersysteme für unterschiedlichste Einsatzbereiche zu konzipieren. Diese Computer sind in der Lage, selbstständig Informationen aus Daten zu gewinnen und Schlüsse zu ziehen. Damit nähert sich dieses Computersystem den kognitiven Fähigkeiten des Menschen und birgt damit enormes Potential für zukünftige Anwendungen in Wirtschaft und Gesellschaft.

IBM Control Desk

Mit der IBM Control Desk-Software für das einheitliche IT-Asset- und Service-Management erhalten Sie eine gemeinsame Steuerzentrale zur Verwaltung von Geschäftsprozessen für digitale wie auch physische Assets. Sie ermöglicht Kontrolle, Governance und Compliance im Hinblick auf Anwendungen, Endpunkte und Assets, um kritische Daten zu schützen und Ausfälle zu verhindern.

IT Governance

Geschäftsführer fordern von den IT-Organisationen ihrer Unternehmen ein stärkeres Auseinandersetzen mit dessen Kerngeschäft und ein proaktives Unterstützen seiner Strategien. Hierzu stellt IT-Governance Funktionen bereit, die darauf abzielen, die Anforderungen der Kerngeschäftsprozesse an die IT zu erfassen und die strategische Bedeutung der IT-Organisation für das Unternehmen transparent darzustellen. Hieraus können klare Ziele für die IT-Organisation abgeleitet werden, die mit den übergeordneten Unternehmenszielen im Sinne einer Zielkaskade im Einklang stehen und auf diese einzahlen. Mit viel IQ und EQ unterstützt scienITec Unternehmen dabei, das Zusammenwirken von Geschäfts- und IT-Prozessen zu optimieren, sowie Führungsprozesse im Unternehmen zu etablieren, durch die IT und Business an einem Strang ziehen.

Cloud Technologien

Cloud-Technologien haben die IT der Gegenwart revolutioniert. Die IT erhält hierdurch die Möglichkeit, Teile der IT-Service-Erbringung an einen Partner auszulagern, der diesen Teil besser oder günstiger leisten kann. Gleichzeitig steigt dabei die Herausforderung, die Kontrolle über das große Ganze zu behalten.

IBM Tivoli Netcool/OMNIbus

IBM Tivoli Netcool/OMNIbus bietet ein echtzeitnahes, konsolidiertes Ereignismanagement für die Geschäftsinfrastruktur, Rechenzentren, komplexe Netze und IT-Bereiche. Die Software unterstützt Sie mit umfassenden Management- und Automatisierungsfunktionen dabei, ständige Verfügbarkeit von Geschäftsservices und -anwendungen aufrechtzuerhalten.

IBM TADDM

IBM Tivoli Application Dependency Discovery Manager (TADDM) umfasst Funktionen für automatische Erkennung und Anwendungszuordnung. Damit können Administratoren sich ein besseres Bild der Struktur, des Status, der Konfiguration und des Änderungsverlaufs ihrer voneinander abhängigen Geschäftsanwendungen und IT-Services machen.

IBM Maximo Asset Management

IBM Maximo Asset Management ist eine umfassende Lösung für das Management physischer Assets auf einer gemeinsamen Plattform in assetintensiven Branchen. Sie bietet „integrierten“ mobilen Zugang, Zuordnung ohne Vorbereitungs- oder Anpassungsaufwand, Personaleinsatzplanung und analytische Informationen.

IBM API Connect

Anwendungsprogrammierschnittstellen (APIs) dienen als digitales Verbindungsstück, das Services, Anwendungen und Systeme miteinander verbindet, um ein attraktives Kundenerlebnis zu bieten. Sie unterstützen Sie dabei, schnell Schnittstellen zwischen Back-End-Systemen und Anwendungen zu erstellen. Wenn Sie diese Schnittstellen mit Kunden und Entwicklern gemeinsam nutzen, können Sie neue digitale Services auf den Markt bringen, Umsatzkanäle öffnen und Kundenerwartungen übertreffen.

IBM API Connect ist eine API-Managementlösung, die kritische Aspekte des API-Lebenszyklus für lokale und Cloud-Umgebungen abdeckt. IBM API Connect bietet Funktionen für Erstellung, Ausführung, Management und Schutz von APIs und Mikroservices. Zudem können Sie damit die Administration von APIs in Ihrem Unternehmen schnell implementieren und vereinfachen.

USU Valuemation

USU Valuemation führt die Liste der von Pink Elephant zertifizierten ITSM-Tools weltweit an – mit der maximalen Anzahl von 16 zertifizierten ITIL-Prozessen. Die deutsche Lösung ist damit leistungsfähiger als die meisten internationalen Tools.
Valuemation kann in allen Servicebereichen eingesetzt werden – bestätigt durch die Zertifizierung der SERVIEW GmbH für IT Service Management, HR Service Management, Facility Service Management, Customer Service Management und Marketing Service Management.

IT-Entscheider in der DACH-Region vergeben Höchstnoten. Das deutsche Analystenhaus Research in Action hat 750 IT-Budgetverantwortliche befragt: Valuemation ist bei der Kundenzufriedenheit auf Platz 1 bewertet und zählt zu den Marktführern.